Sinfoniekonzert am 2.2.20

Finissage 40 Jahre BoMo am 7.2.20

Harfe plus am 15.2.20

Gitarrenfestival am 16.2.20

Willkommen

Seit ihrer Gründung im Jahre 1967 hat sich die Musikschule Bochum zu einer der größten Musikschulen in Deutschland entwickelt. 160 Musiklehrerinnen und Musiklehrer betreuen mehr als 11.000 Schülerinnen und Schüler. Sie musizieren in rund 150 Orchestern, Ensembles und Bands.
Wir wollen Jung und Alt an die Musik heranführen, zum Musizieren anregen und Spielräume für Musik jeder Art bieten.

Über die Musikschule


Für jede Altersstufe das Passende

Unsere Unterrichtsangebote

Ensembles und Bands

Mitstreicher gesucht

Die Ensembles der Musikschule sind offen für Mitspieler. Für eine Kontaktaufnahme kann hier nach Orchestern und Bands gesucht werden.

Alle Ensembles und Bands ansehen

Ensembles Schnellsuche

Tipps und Entscheidungshilfen

Was möchte ich lernen?

neues inklusives Ensemble und Fach

Klangschacht und Theremin

Das „Bochumer Modell – Musik und Inklusion“ der Musikschule Bochum startet mit zwei neuen Angeboten ins Schuljahr: Das elektronische Musikinstrument Theremin, das durch Körperbewegungen im Raum verschiedene Tonhöhen erzeugt, wird als neues Fach angeboten. Es zeichnet sich durch seine große Barrierefreiheit aus. Gilda Razani unterrichtet dieses neue Fach. Ebenso leitet sie das neue „Ensemble Klangschacht“ – eine intuitive Musikgruppe, die ab sofort immer dienstags von 18.15 bis 19.15 Uhr im Raum 106 in der Musikschule, Westring 32, musiziert. In diesem Ensemble geht es um Klangforschung, bei dem neben dem Theremin auch I-Pads und herkömmlich Instrumente zum Einsatz kommen. Interessierte können gerne spontan vorbeischauen oder sich bei Rainer Buschmann unter der Rufnummer 02 34 / 910 – 30 74 sowie per E-Mail an RainerBuschmann@bochum.de melden.

Aktuelle Nachrichten aus der Musikschule

Die Musikschule Bochum hat als einzige Musikschule in Deutschland den Zuschlag für das bundesweite Programm „360° – Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft“ der Kulturstiftung des Bundes erhalten.

Aktuelles

Lernen ohne festen Termin!

freiheit mit der
flexi-card

Ein Musikinstrument lernen mit einem Profi - ohne festen allwöchentlichen Termin - kaufen Sie 5 oder 10 Unterrichtsstunden bei unseren professionellen Musiklehrerinnen und Musiklehrern.
Ein ideales Weihnachtsgeschenk!

Mehr über die FlexiCard

früh übt sich ...

für jung und jünger

Wir wollen auch mit den Jüngsten gemeinsam singen, tanzen, spielen und Spaß haben. Der Klang des Zusammen-Musizierens soll Freude bereiten und in die wunderschöne Welt der Musik einführen. Natürlich geht es auch um musikalische Fähigkeiten: Kinder lernen ganz beiläufig die Grundlagen der Musik.

angebote für unsere jüngsten JeKits & JeKi-Bochum