Musicmedia

Zwei neue Kursangebote ab August 2020
Am 17. und 18. August finden Infostunden statt.
Die Kurse laufen vom 24./25. August 2020 bis 28./29. Juni 2021.

Termin passt nicht oder Einzel-Unterricht erwünscht?
Dann jetzt die neue Möglichkeit über die Flexi-Card buchen!
• Keine langfristige Bindung
• in Paketen zu 5 oder 10 Unterrichtseinheiten jeweils 30 oder 45 Minuten buchbar!
• Individueller Termin!
• Individueller Unterricht!
• Individuelle Inhalte!
• Nur dann Unterricht nehmen, wenn man ihn braucht!

Der Einsteigerkurs

„App-gecheckt!“ der Smart(e)-Start in die digitale Musikwelt

Musik mit Smartphone und Tablet.
mit dem Smartphone oder Tablet kann man heutzutage die ganze Bandbreite des Musikmachens abdecken. Sei es die einfache Metronom-App, das virtuelle Stimmgerät, die Harmonielehre-App oder das Notenarchiv in digitale Form. Das wäre der traditionelle Ansatz,aber es geht viel mehr:
Von digitalen Nachbildungen von Synthesizern, über Sampler oder Looper und Grooveboxen geht es bis zum kompletten Tonstudio in der Hosentasche.
DJ-ing, Sounddesign oder Fieldrecording sind mit der passenden App kein Problem.
Wer will, kann sogar eine komplette Band auf App-Basis stets temposynchron miteinander Jammen lassen oder sein Smartphone als Gitarreneffektgerät zweckentfremden.
Im Kurs werden Apps aus allen Bereichen vorgestellt und ausprobiert z.B.:
• Kompositions-Apps
• Begleit-Apps (Style-Pattern)
• Virtuelle Synthesizer
• Grooveboxen
• Looper
• Fieldrecorder
• DJ-Apps
• Remixer
• Sequencer
• Digital Audio Workstations
Viele der Apps sind kostenlos oder kosten nur einen Bruchteil dessen, was man für Hardware investieren müsste. Zu dem bieten sie einen unkomplizierten, kreativen Zugang zur Musik, wie er sonst nicht möglich ist/wäre.
Termin: ab 25. Aufust
Dienstags: 18.30 – 19.00

 

 

Weitere Info´s:

Rainer Buschmann

Tel.:

0234 - 9103074

Email:

RainerBuschmann@Bochum.de

Mehr Informationen

  • Wann?

    Dienstags 18:30 - 19:00 Uhr

  • Wo?

    Musikschule Bochum, Westring 32

  • Kosten?

    Für Musikschulschülerinnen und Schüler ist der Kurs kostenlos.
    Externe Teilnehmer zahlen 10,- €/bzw. im Alter ab 25 Jahren 13,- € monatlich.

Musikproduktion und Home-recording

„Musik produzieren macht Spaß und es war noch nie so leicht.“
• wie stelle ich mir Equipment für eincHomestudio zusammen?
• was brauche ich an Hardware und Software?
• wie richte ich alles ein und bediene es?
• was ist eine DAW?
• was bedeutet VST?
• was ist ein PlugIn?
• was ist ein Audio-Interface?
Ob Singer Songwriter, DJ, Rapper, EDM, Pop oder Rock in den Kursen werden alle diese Fragen beantwortet. Unterrichtet wird auf aktueller Hard-und Software (Ableton Live, Cubase, Garage Band, Logic Pro X etc.).
Die tontechnischen Themen (Mikrofone, Mischpult, virtuelle Instrumente und Effekte, Abhöre etc.) werden ebenso behandelt wie musikalische Themen zu Remixing, Style Beats, Arbeiten mit Loop Librarys, Songwriting, Akkordverbindungen, virtuellen Orchester oder Musik zu Film/Video und Sound-Design!
Tipps zu Freeware DAW’s (virtuelle Tonstudios), FX und VI’s (Effekte und virtuelle Instrumente) und Vieles mehr!
Termin für den Einsteiger-Kurs: ab 25. August
dienstags 19:00 – 20:00 Uhr.
Termin für den Fortgeschrittenen Kurs: ab 24. August
montags: 19:00 – 19:45 Uhr.

 

 

Weitere Info´s:

Rainer Buschmann

Tel.:

0234 - 9103074

Email:

RainerBuschmann@Bochum.de

Mehr Informationen

  • Wann?

    Einsteiger, Dienstags 19:30 - 20:15 Uhr
    Fortgeschrittene, Montags 19:00 - 20:00 Uhr

  • Wo?

    Musikschule Bochum, Westring 32

  • Kosten?

    Für Musikschulschülerinnen und Schüler ist der Kurs kostenlos.
    Externe Teilnehmer zahlen 10,- €/bzw. im Alter ab 25 Jahren 13,- € monatlich.