Veranstaltungen

In unseren Veranstaltungen präsentieren sich Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrerinnen und Lehrer. In vielen Veranstaltungen kooperieren wir mit anderen Veranstaltern. Fast alle unsere Veranstaltungen sind eintrittsfrei.

April
Sa 27.04.2019
18:00 bis 20:00 Uhr

Det var en lørdag aften…

Musikschule Bochum, Westring 32, Saal

Zu hören sind den Ausführenden gewidmete Werke des dänischen Komponisten Anthon Hansen für Mandoline, Gitarre und Zupforchester, darunter zwei Uraufführungen.
Ann-Kathrin Gymsa und Isabella Schreml, Gesang
Gilla Eibeck, Mandoline
Thomas Scharkowski, Gitarre
Zupforchester Bochum und ehemalige Mitspieler
Leitung: Thomas Scharkowski

Eintritt frei

Mai
Sa 04.05.2019
10:00 bis 17:00 Uhr

Welt der Trommel

Musikschule Bochum, Westring 32, ganzes Haus

Für Rhythmus-Begeisterte und Trommel-Interessierte: Ein Tag mit Workshops, Präsentationen und Konzerten, die unterschiedlichste Formen der musikalischen Begegnung rund um das Thema Trommeln möglich macht.
In Kooperation mit dem Landesmusikrat NRW
Weitere Infos unter https://www.lma-nrw.de/termindaten/794/

Eintritt frei

So 05.05.2019
12:00 bis 14:00 Uhr

Original? Original!

Musikschule Bochum, Westring 32, Saal

Unter diesem Motto steht das nächste Konzert der Akkordeonensembles der Musikschule Bochum.
In einem kurzweiligem Konzert werden sich die Akkordeon Ensembles „cisis“ und „d’Accord“ zusammen mit Gästen musikalisch der immer wieder gestellten Frage nähern:
Darf man auf dem Akkordeon Werke von J.S. Bach spielen, Lieder von Edward Grieg begleiten oder gar Arrangements von Jazzstandards oder Musicals spielen?
Mal ernsthaft, mal schmunzelnd, mal tiefgründig, mal spielerisch präsentieren die Akkordeonensembles Arrangements für Akkordeon von Werken J.S. Bach, E. Grieg, B. Britten und Welthits wie „Phantom of the Opera“ oder „Garden Party“.
Es spielen:
Ensemble „cisis“ und Ensembel „d’accord“ und Schüler*innen der Akkordeonklasse von Ute Völker
Gäste: Caroline Kühnl (Gesang) , Johannes Keil (Trompete)
Leitung: Ute Völker

Eintritt frei

Mo 06.05.2019
18:00 bis 19:30 Uhr

„Heinrich spielt auf“

Bezirksmusikschule Nord, Gretchenstr. 5, Aula

Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Bezirksmusikschule Bochum Nord.
Koordination: Gabriele Trautes-Effern

Eintritt frei

Sa 11.05.2019
13:00 bis 14:00 Uhr

Blockflötentag

Musikschule Bochum, Westring 32, Saal

Englische Blockflötenmusik aus verschiedenen Jahrhunderten. Workshop für BlockflötistInnen aller Alters- und Leistungsstufen
Wir erarbeiten an dem Tag englische Kinderlieder und englische Consortmusic für viele Blockflötenstimmen. Workshop von 10:00 – 13:00 Uhr Abschlusskonzert um 13:00 Uhr

Anmeldungen bitte an Katrin Gerhard unter KGerhard@bochum.de oder 0234 9101271

Eintritt frei

Sa 18.05.2019
18:00 bis 19:30 Uhr

BoCanto in Love

Christuskirche Bochum, Platz des europäischen Versprechens

Der Chor „BoCanto“ präsentiert
an diesem Abend eine facettenreichen Auswahl
von Liedern unterschiedlicher Musikgenres zum Thema Liebe.

Leitung: Joanna Thomalla

Eintritt frei

Mo 20.05.2019
18:00 bis 20:00 Uhr

Bläserklasse lädt ein!

Lessingschule, Ottilienstr. 12, Aula

Gemeinschaftskonzert der Bläserklasse 6 der Lessingschule mit den Jungen Bläsern und dem Jugendblasorchester

Leitung: Nina Brockschmidt, Hendrik Vedhuis, Markus Faßbender und Uwe Kaysler

Eintritt frei

Mi 22.05.2019
18:00 bis 19:30 Uhr

SVA Podium

Musikschule Bochum, Westring 32, Saal

Schülerinnen und Schüler der Studienvorbereitenden Ausbildung spielen vor.

Koordination: Joachim Zeißig

Eintritt frei

Fr 24.05.2019
18:00 bis 19:30 Uhr

Bezirksvorspiel

Musikschule Bochum, Westring 32, Saal

Schülerinnen und Schüler des Bezirks Mitte spielen ein Konzert.

Koordination: Franziska Gröpl

Eintritt frei

So 26.05.2019
18:00 bis 20:00 Uhr

Konzert des Jugendsinfonieorchesters

Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Marienplatz 1, Großer Saal

Giuseppe Verdi Ouvertüre zu „Die Macht des Schicksals“
Wolfgang Amadeus Mozart Flötenkonzert G-Dur
Antonin Dvorak „Die Mittagshexe“
Carina Herdin, Querflöte
Zwei sinfonische Werke erzählen in packender Form Geschichten über eine dramatische Liebesgeschichte und eine kinderraubende Hexe. Die Solistin für Mozarts Flötenkonzert hat früher selber im Orchester mitgespielt und inzwischen ihr Musikstudium abgeschlossen.

Jugendsinfonieorchester der Musikschule Bochum
Norbert Koop, Leitung

Eintritt frei

Juni
So 02.06.2019
18:00 bis 20:00 Uhr

Orchestertage Bochum

Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Marienplatz 1, Großer Saal

Abschlusskonzert der Orchestertage Bochum

Peter Tschaikowsky Violinkonzert op. 35
Hector Berlioz „Symphonie fantastique“
Mira Foron, Violine
Orchester der Orchestertage Bochum
Norbert Koop, Leitung
Ehemalige Mitglieder des Jugendsinfonieorchesters der Musikschule und begeisterte Musiker*innen aus der Region bilden ein großes Sinfonieorchester, dazu eine ausgezeichnete Solistin und ein spannendes Programm – das sind die Zutaten für die Orchestertage Bochum. Das sehr hörenswerte Ergebnis der intensiven Arbeit wird im Abschlusskonzert präsentiert.
Eintrittskarten 15€/8€ im Vorverkauf an der Kasse im Musikforum und bei Bochum Marketing
Veranstaltung in Kooperation mit Orchestertage Bochum. e.V.