Veranstaltungen

In unseren Veranstaltungen präsentieren sich Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrerinnen und Lehrer. In vielen Veranstaltungen kooperieren wir mit anderen Veranstaltern. Fast alle unsere Veranstaltungen sind eintrittsfrei.

Januar
Mo 22.01.2018
18:00 bis 19:30 Uhr

Vorbereitungskonzert Jugend Musiziert

Musikschule Bochum, Westring 32, Kleiner Saal

Schülerinnen und Schüler spielen ihr Prüfungsprogramm

Eintritt frei

Koordination: Hendrik Veldhuis

Do 25.01.2018
19:00 bis 21:00 Uhr

Live im Piccolo

Musikschule Bochum, Westring 32, Cafe Piccolo

Der Welt musikalisch in Mannheim – Infoveranstaltung mit Prof. Dr. David-Emil Wickström und Kemal Dinc über den Weltmusikstudiengang an der Popakademie Mannheim.

http://www.popakademie.de/studium/fachbereich-popularmusik/weltmusik/studiengang-weltmusik

Eintritt frei

Koordination: Rainer Buschmann

 

Sa 27.01.2018
9:00 bis 18:00 Uhr

Jugend Musiziert – Regionalwettbewerb Bochum/Herne

Musikschule Herne, Gräffstr. 43, 44623 Herne

Wertungsspiel in der Musikschule Herne

Bekanntgabe der Ergebnisse ab ca. 18:00 Uhr

Mi 31.01.2018
18:00 bis 20:00 Uhr

Alexander Bilk – Erinnerungskonzert

Musikschule Bochum, Westring 32, Kleiner Saal

Ein Erinnerungskonzert mit „Just Fun“ unter der Leitung von Claudia Schmidt

Eintritt frei

Koordination: Rainer Buschmann

©oscarneubauer

 

Februar
Fr 02.02.2018
20:00 bis 21:30 Uhr

Live im Piccolo

Ist das Jazz oder kann das aus?

Musikschule Bochum, Westring 32, Café Piccolo

Der Roman von Claudius Reimann (Ventura Verlag, Werne) in einer musikalischen Lese-Show mit Katharina Bohlen (Bassklarinette) und Claudius Reimann (Saxofon). Das Hörspiel im Label TONKUNST MANUFAKTUR wird hier vorgestellt!

Nachdem Claudius Reimann 2015 seinen Debütroman „Ist das Jazz oder kann das aus?“ über eine kuriose Musikerkarriere veröffentlichte, sollte ein Jahr später eigentlich ein Hörbuch produziert werden. Doch als Claudius Reimann sich zusammen mit Katharina Bohlen auf den Weg machte, die ersten Texte einzusprechen wurde schnell klar, dass hier mehr Potential verborgen liegt. Schließlich machen beide auch Musik. Und so sprachen die zwei nicht nur Texte ein, sondern musizierten auch passend zu der Erzählung. Im Laufe der Produktion holten sie sich acht weitere Sprecher und Sprecherinnen dazu, um alle im Roman spielenden Personen zu besetzten. Die immer komplexer werdende Produktion dauerte schließlich ein knappes Jahr. Herausgekommen ist nun im Label TONKUNST MANUFAKTUR eine sehr schönes Hörspiel auf zwei CDs mit 150 Minuten Spielzeit.

 

Eintritt frei

Koordination: Rainer Buschmann

Sa 03.02.2018
14:00 bis 18:00 Uhr

Blasorchester – Workshop

Musikschule Bochum, Westring 32, Ganzes Haus

Blasorchester – Workshop mit Fabian Liedtke, Markus Faßbender und Uwe Kaysler

Der Workshop richtet sich an alle Spielerinnen und Spieler von Blasinstrumenten und Schlagzeug, die das Orchesterspiel ausprobieren möchten. Die Orchester „Frech wie Blech“, „Junge Bläser“ und das „Jugendblasorchester“ laden zum Mitspielen ein.

Um Anmeldung wird unter 0234 9101271 oder kgerhard@bochum.de gebeten.

Eintritt frei

Koordination: Katrin Gerhard

Di 06.02.2018
20:30 bis 22:00 Uhr

Live im Piccolo

Musikschule Bochum, Westring 32, Cafe Piccolo

Live im Piccolo mit der Robert Mayer Band.
Jazz-Blues-Rock-Minimal-Flower-Power: Musik, die inspiriert und brennt. Nach seinem Aufenthalt in San Francisco kam Robert Mayer mit  10 Kompositionen und der Idee für diese Band zurück. Elektrisiert von dem aktuellen, energetischen West Coast Jazz, konnte er drei Musiker für sich gewinnen, die mit ihrer Erfahrung in bekannten Jazz und Rockbands seine Stücke zum Leben erweckten. Melodische Themen, fliessende Grooves, virtuose Improvisationen und dynamisches Zusammenspiel zeichnet das Quartett aus.

Robert Mayer (Piano/Wurlitzer/Hammond /Komposition) studierte u.a. bei John Taylor, Simon Nabatov und Peter Walter und nahm seine erste CD mit eigenen Kompositionen mit seinem Quartett „Yi Music“ mit Angelika Niescier auf
Philipp Sauer (Tenor/Sopran Saxophon) war Mitglied des Jugend-Jazz-Orchesters NRW, den Sazerac Swingers und spielt aktuell bei Sonicnaut
Moritz von der Forst (Gitarre), spielte mit Jan Klare, Alexander Klaws und Kelly Clarkson und ist Leiter seiner bluesorientierten Moritz-Forst-Band
Dirk Leibenguth (Schlagzeug) war Drummer in den Bands von Susan Weinert, Xavier Naidoo und Curse und spielt in dem Jazz-Rock-Trio „Freak Chazz“

Eintritt frei

Koordination: Rainer Buschmann

©Foto: Peter Wieler
So 11.02.2018
11:00 bis 13:00 Uhr

Jugend musiziert – Konzert der Preisträger

Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Marienplatz 1, 44787 Bochum

Großer Saal

Ein Konzert der Preisträger vom Jugend musiziert Regionalwettbewerb Bochum/Herne

Eintritt frei!

Koordination: Hendrik Veldhuis

So 11.02.2018
14:00 bis 16:00 Uhr

Oud Workshop

Musikschule Bochum, Westring 32, Raum 106

Die Oud ist eine orientalische Laute und Vorgängerinstrument der Gitarre. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, dass Instrument unter der Anleitung Ahmet Bektas spielend zu lernen. Instrumente werden gestellt.

Anmeldung erbeten unter 0234 9103074 oder rainerbuschmann@bochum.de

Eintritt frei

Koordination: Rainer Buschmann

Fr 16.02.2018
18:00 bis 19:30 Uhr

Bezirksvorspiel

Musikschule Bochum, Westring 32, Kleiner Saal

Schülerinnen und Schüler aus dem Bezirk Mitte spielen ein Konzert

Eintritt frei

Koordination: Franziska Gröpl

Di 20.02.2018
20:00 bis 22:00 Uhr

Live im Piccolo

Musikschule Bochum, Westring 32, Cafe Piccolo

Live im Piccolo mit der Band „The Short Messengers“ unter der Leitung von Robert Mayer. Anschließend erfolgt eine Session.
Katarina Flashar: Trompete, Kaspar Sellner: Posaune, Can Yilmaz: Gitarre, Peter Sertdal: Piano, Michael Hamm: E-Bass, Konstantin Sippl: Schlagzeug

Eintritt frei

Koordination: Rainer Buschmann